· 

Wochenimpuls 1.7. -7.7.2019

Das Rad des Lebens - Finde deinen Weg in die Freiheit

 

Das Rad des Lebens ist vor allem als Mandala bekannt, wo es bei der Meditation über das Gesetz des Karmas (Ursache und Wirkung) benutzt wird. Es steht für den ewigen Kreislauf, dass etwas niemals ein Ende haben kann. Das achtspeichige Rad deutet mit der Vollendung der Sieben das Ende des Schöpfungszyklus an (am siebten Tag war die Welt erschaffen) und mit der Integration der achten Speiche bereits den Beginn eines neuen Zyklus.

 

Tja,  was heißt das nun für alle die sich von diesem Wochenimpuls angezogen fühlten:

 

Ein Schöpfungszyklus ist zu Ende! Du darfst in einen neuen Zyklus übergehen. Vergeude deine Kraft nicht länger, an alten Dingen festzuhalten. Dies be- und verhindert nur deinen Energiefluß und lässt dich nicht nach vorne schreiten.

 

Richte deinen Blick nach vorne, wirf lediglich einen kurzen Blick zurück um dich zu bedanken und dem Alten Wertschätzung entgegenzubringen. Ohne dem Alten würdest du jetzt nicht in das Neue übergehen können. Hol tief Luft, nimm dir Schwung und ab geht's in einen wunderbare Zukunft.

 

Die vorigen Wochen haben uns etwas Entschleunigung geschenkt um mit Kraft in das Neue gehen zu können. Wenn sich bei dir gerade einen Türe öffnet, nimm sie an und geh durch!!!

 

 

Auf geht's in eine wunderbare neue Woche sei mutig und finde deinen Weg in die Freiheit!!!

Barbara

 

Wie immer - Kartendeck "Heilen mit Symbolen" von Petra Neumayer und Roswitha Stark

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0