· 

Torus

Torus - Das Magnetfeld des Herzmenschen

 

Der Torus gehört zu den Symbolen der heiligen Geometrie. Sein Aussehen ist zu vergleichen mit dem eines Donuts. Das Loch in der Mitte kann sehr klein sein und er hat die Fähigkeit sich um sich selbst zu drehen, das heißt er kann sein Inneres nach Außen kehren. Das Magnetfeld welches unsere Erde umgibt hat auch diese Form. Es ist unser Rundumschutz.

 

Wenn dich der Torus diese Woche gefunden hat, dann bedeutet dies, dass du auf dein Herz vertrauen sollst. Dein Herz hat das stärkste Magnetfeld. Vertraust du deinem Herz dann aktivierst du dein schützendes Magnetfeld und es gewinnt an Kraft und Stärke. Es verbindet sich mit dem Magnetfeld unserer Erde, da sich gleiche Schwingungen finden und das Ergebnis wird sein, dass du alles mit den Augen der Liebe anblicken kannst. Was du ausstrahlst ziehst du an.  Es wird nicht sein, dass keine stolprigen Situationen ins Leben kommen. Aber mit Schutz und Kraft geht man gut behütet durch die Anforderungen dieser Situationen. Sei mutig und kehre dein Inneres nach Außen, denn die liebende Energie deines Herzens heilt alle Wunden!!

 

In diesem Sinne wünsche ich dir eine wunderbare Woche mit vielen liebevollen Momenten!

 

Aus dem Kartendeck "Medizin zum Aufmalen" mit dazugehörigem Büchele "Heilen mit Symbolen" von Petra Neumayer und Roswitha Stark

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0