· 

Wochenimpuls 11.11. - 17.11.2019

Zwei parallele Striche

Harmonisierung von sehr geringer Belastung

 

Integration ist die Devise für die kommende Woche!!!

 

Grundsätzlich, wenn die zwei parallelen Striche ausgetestet werden, kommt der Körper mit seinen Selbstheilungskräften super mit der Belastung zu recht und kann es selber reparieren. Wie in der Schule aber mit einer Note gut besteht noch Raum nach oben um ein sehr gut zu bekommen. 

 

Die zwei präsentiert die Dualität in der Welt. Männlich und weiblich, Licht und Schatten, Sonne und Mond, Ebbe und Flut. 

 

Es steht auch für Aktivität und Pause. Meist wenn wir "nichts" machen, begleitet diese Phase ein "komisches" Gefühl. Wir gestehen uns oft nicht ein, dass Pausen absolut notwendig sind. Bewusste Pausen, in denen wir nichts machen. Es fällt uns sehr schwer einfach nichts zu tun, denn unser lieber Kopf beginnt dann mit einer Filmvorstellung was nicht noch alles zu erledigen ist. Kommt dir das bekannt vor?

 

Aber wie bei allem - Übung macht den Meister! Es gibt allerlei Möglichkeiten seinen Kopf zum Schweigen zu bringen. Du hast sicherlich schon vieles probiert.

 

Ich persönlich arbeite gerne mit  Affen. Affen - wirst du nun fragen? Ja, genau die!!! Stell dir vor deine Gedanken sind Affen und sie lieben Bananen! Schick deine Affen einfach gedanklich in einen anderen Raum und schmeiß ihnen eine Menge von Bananen mit rein. Was werden diese Süßen dann machen? Sich still verhalten und den Verzehr der Bananen genießen und du hast Ruhe vor deinen Affen und kannst deine wohlverdiente Pause in vollen Zügen genießen!!

 

In diesem Sinne eine tierische Woche!!!

 

Barbara

 

Wie immer - Kartendeck "Medizin zum Aufmalen" von Petra Neumayr und Roswitha Stark mit dazugehörigem Büchlein.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0