· 

MANTANKA® Tierkommunikation

 

In den Pfoten deines Tieres gehen

 

Mantanka ® Tierkommunikation findet in der Bewegung im Gehen statt und greift auf das Unbewusste zu. Die Kommunikation mit unseren Tieren geschieht auf vielen unterschiedlichen Ebenen. In der Hektik des Alltags nehmen wir aber nicht immer alles wahr, was uns unsere Tiere mitteilen wollen und haben dabei manchmal Verständigungsschwierigkeiten. 

 

Ebenso übermitteln wir unseren Tieren oft unbewusste Botschaften. Es gibt unzählige Beispiele dafür:

* Hunde die bereits unruhig werden, wenn Frauchen oder Herrchen sich auf den Heimweg befinden

* Pferde die im Stall zu wiehern beginnen, obwohl du noch gar nicht aus dem Auto ausgestiegen bist

* Tiere die darauf reagieren, wenn ihr Lieblingsmensch an einem fremden Ort leidet

 

Dieser Informationsaustausch findet auf einer Ebene statt, die für uns nicht sicht- oder hörbar ist oder unserer gewohnten Wahrnehmung entspricht.

 

Meine Informationen erhalte ich über MAN (Wissen) und TANKA (groß) - über das große Wissen. Das Feld in dem MANTANKA stattfindet, bezeichnet man als das morphogenetische Feld (dieser Begriff wurde von Robert Sheldrake geprägt). In diesem Feld sind alle Informationen ganzheitlich abgespeichert und werden zu einem kollektivem, großem Wissen. Dieses Wissen ist für Jeden zugänglich und abrufbar, zu einem großem Ganzen zusammengefügt.

 

Durch die gehende Bewegung im Feld wird die rechte Gehirnhälfte stark mit einbezogen. Diese Gehirnhälfte beinhaltet das Kreative, ist ganzheitlich, gefühlsmäßig, wahrnehmend und nicht wertend. Das bedeutet, dass die vielfältigen sensorischen Fähigkeiten aktiviert werden und ich einen Zugang zu ganz vielen Lösungsmöglichkeiten für das Thema finde, welches dein Tier dir mit Hilfe von Symptomen oder Verhaltensveränderungen aufzeigen möchte.

 

Sobald ich in das Feld einsteige gehe ich in den Pfoten deines Tieres. Ich nehme wahr was es empfindet, spüre seine Emotionen und Befindlichkeiten und mache dies für dich fühl-, hör- und sichtbar.

 

Ich übermittle dir Botschaften von deinem Tier und kann ebenso Botschaften von dir an dein Tier weitergeben.

 

Es zeigt sich immer was Wichtig ist und ich erspüre und nehme wahr, mit welchen Mitteln dies verbessert oder verändert werden könnte. Oftmals verändert sich  alleine dadurch, dass dein Tier gehört und gesehen wird, sich durch diese Möglichkeit der Kommunikation ausdrücken kann ganz viel.

 

Du erhältst einen ganz neuen Blickwinkel auf das Verhalten deines Tieres durch die Sequenz.

 

Für mich immer wieder sehr berührend ist die Kommunikation mit verstorbenen Tieren. Es kann ein  wunderbarer Weg zur Trauerbegleitung sein. Offene Fragen können beantwortet werden und die Botschaften der Tiere an ihre Halter sind tief bewegend.

 

Ich freue mich auf dich und dein Tier !

 

Terminvereinbarung

 

Barbara Beinsteiner

Dipl. MANTANKA ® Tierkommunikatorin

0043 650 912 4820, barbarabeinsteiner@gmx.at

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0