Natürliche Schneckenabwehr

 

 

Gerade jetzt wo das Wetter wieder etwas feuchter geworden ist, kannst du dein Gemüsebeet sehr gut auf natürliche Weise gegen Schnecken schützen.

 

Du brauchst dazu Sägespänne, Stroh oder Holzwolle und naturreine ätherische Öle.

 

Bei den naturreinen ätherischen Ölen kannst du zwischen

 

* Pfefferminze

* Eukalyptus

* Teebaum

* Lavendel

* Thymian oder

* Bohnenkraut

 

wählen.

 

Gib in einen verschließbaren Kübel die Sägespänne (oder Stroh, Holzwolle) beträufle sie mit 20 - 30 Tropfen des von dir gewählten naturreinen ätherischen Öles. Verschließe den Kübel und lass alles gut durchziehen. Danach verteilst du es auf deinem Gemüsebeet. 

 

Schnecken mögen diese stark riechenden Öle nicht und du baust damit eine natürliche Barriere.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0